DarkRaziel.de

Archive für April, 2016

Der lange Weg zum VDSL

Von am Apr.02, 2016, unter Diverses

Angefangen hat alles damals mit DSL Light 384 und ca. ein Jahr später musste ich einige Jahre mit DSL768 auskommen, aber dies reichte für Xbox-Live gerate aus um Online spielen zu können.
Bis 2009 ein ersehnter Outdoor DSL Ausbau in meinem Wohnort gemacht wurde und ich DSL 16.000 buchen konnte.
Das hat auch bis heute vollkommen gereicht, aber die Download Größen werden immer größer und dauern bei ankommenden ca. 12.000 kBit/s so ziemlich lange.
Daher freute ich mich auf den VDSL Ausbau 50 MBit/s in unserem Ort, aber es wurde nicht der ganze Ort auf einmal mit VDSL versorgt.
Nun hieß es warten und als nix passiert bis März 2015 habe ich mir den Hybrid Tarif bei der Telekom gebucht.
Am Anfang natürlich mit den maximalen Speed von DSL 16.000 + 50.000 über LTE, aber die Freude blieb nicht lang.
Denn rein Rechnerisch hätte ich über 60.000kBit/s haben müssen, aber am Ende bin ich je nach Auslastung von LTE auf etwas über 30.000 kBit/s gekommen.
Was mir aber den Aufschlag von 5 Euro + 10 Euro Router Miete nicht werd war. Somit Kündigte ich die Speed Option M und hatte ab diesen Zeitpunkt nur noch DSL 16.000 + 16.000 LTE und wenn es gut lief kamen so ca. 25.000 kBit/s bei mir aus dem Router an.
Aber aus dies wollte nicht so richtig Funktionieren, denn zum Ende des Sommers ging ein zweiter Funkmast im Ort ans Netz und ab da fingen bei mir die Probleme mit den Hybrid erst an.
Der Router hatte je nach Auslastung sich sporadisch zwischen den zwei Funkmasten immer hin und her angemeldet.
Und durch das hin und her mein gesamten DSL Speed in den Keller gezogen von meist 3000 bis 7000 kBit/s.
Somit habe ich den LTE Speed für immer ausgeschaltet und Ende Februar 2016 den Hybrid Router gekündigt, denn dieser hatte eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten.

Aber kommen wir zu den eigentlichen VDSL Ausbau.
Im März 2015 wo ich den Hybrid Tarif gebucht habe gab es kurz darauf Leitungsstörungen in den Kabel zum KVz an dem ich Angeschlossen war.
So hat die Telekom neue Kabels gezogen zum KVz und im gleichem Atemzug auch einen neuen KVz neben den alten Ausgebauten aufgestellt und diesen mit neuen Glasfaserkabeln angeschlossen.
Darauf hin dachte ich oh nun kann ich wohl bald auf VDSL umsteigen, aber daraus wurde nichts.
Denn laut Ausbaukarte sollte erst VDSL Ende November 2015 zur Verfügung stehen.
Bildschirmfoto 2016-02-20 um 16.29.38
Bildschirmfoto 2016-02-20 um 16.29.47

Aber auch aus diesen Termin wurde nichts obwohl die Karte es anzeigte.
Nach mehren Kontakten mit der Telekom und Foren wurde uns gesagt das es im ersten Quartal 2016 so weit sein soll.
Denn es gebe Interne Probleme, welche eine Schaltung erst einmal verhindert.
Bis im Januar auf einmal die Karte statt VDSL50 nun auf einmal VDSL100 anzeigte was natürlich ein Traum wäre für ein Landei wie mich.

Bildschirmfoto 2016-02-05 um 23.57.09

Dann im Februar ein Artikel, welcher uns hoffen lies, denn nun sollte es Ende März so weit sein wo man VDSL Buchen kann.

Telekom Versprechen VDSL

Und am gleichen Tag buddelte auch eine Firma am KVz und ein paar Meter weiter am Kabel Löcher aus.
Nun ist Ende März, aber wieder nur heiße Luft, denn nun ist laut Telekom Website die Rede von Ende Mai.
Ausbau VDSL Mai2016
Ein Firma erneuert währenddessen die Schächte zu den Zugangsstellen von den Kabels von der Telekom und setzt neu Schächte an gewissen Stellen.
Warum das ganze entzieht sich meiner Kenntnis, aber vielleicht ermöglich das einen schnelleren Zugang an gewissen Punkten um zu einen späteren Zeitpunkt weiter aufzurüsten.
Dann am 30.3.2016 hat unser Bürgermeister Christian Kiendl auf seiner Facebook Seite diesen Kommentar hinterlassen, welcher so lange auf sich warten lies.
Kommentar Buegermeister VDSL
Also kam langsam Bewegen in die ganze Sache und das Versprechen Ende März stimmte und die Telekom Webseite zeigte mal wieder nur Unfug an.
Am 1 April ist ja bei vielen der Tag der Scherze und Streiche, aber für mich war es ein Tag der Glücksgefühle, denn kurz vorm Mittagessen konnte man VDSL buchen.
Siehe diesem Screenshot
VDSL100
Und ich bestellte natürlich das Maximum bis 100 MBit/s, denn wenn dann Richtig um für die nächsten Jahre gerüstet zu sein was Downloads angeht..
Nun heißt es nur noch warten bis am 19.04 ich auf den Hochgeschwindigkeitszug aufspringe.
Das lange Warten hat sich gelohnt und das Hybrid war nur ein Lückenfüller.

Hinterlasse ein Kommentar :, , mehr...

Suchst Du was?

Wenn ja Tippe deinen Bergriff hier in dieses Feld unten ein:

Nicht gefunden was Du gesucht hast? Schreibe mir ein E-Mail und vielleicht kann ich Dir helfen oder versuche es mit einem anderem Begriff

Verschiedene Webseiten!

Freunde und meine Lieblingsseiten